Bagger-Jochum

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Tipps + Infos

Monat

Tipp

 

Januar:

Kommt der Frost
im Januar nicht,

zeigt im März er
sein Gesicht.

Zu hoch, zu viel Schatten, zu morsch.....?

Die meisten Grundbesitzeigentümer kennen die
Probleme mit Bäumen.

Oft hilft nur ein radikaler Rückschnitt oder gar eine Baumfällung.

Februar

Sonnt sich die
Katz im Februar,
muß sie im März
zum Ofen gar.

Handschubkarren zu Mühsam? LKW-Anfahrt nicht möglich

Dann könnte der Transport von Gütern wie Erdreich, Beton, Holz,
Bauschutt usw. mit einem Motorschubkarren erfolgen.

März

Ein feuchter März
ist des Bauern
Schmerz

Gartengestaltung

Geschwungene Wege, Terrassen oder Beeteinfassungen wirken natürlich und betonen die Anlage der einzelnen Gartenbereiche.

April

wenn der April
Spektakel macht,

gibt´s Heu und
Korn in voller
Pracht.

Gartenteich

Neben dem Igel gehören auch die Kröten und Frösche zu den
eifrigsten Schädlingsvertilger. Es gelingt manchmal, sie anzulocken,
wenn man einen Gartenteich besitzt. Hier laichen sie ab. Die
Giftspritze hat dann im Garten nichts mehr zu suchen, weil sonst die
nützlichen Tiere eingehen.

Mai

Ein kalter Mai
tötet das
Ungeziefer und verspricht eine
gute Ernte.

Trittstufenversetzzange

Die elegante Art sauber und schnell Trittstufen, Bordsteine,
Randwinkel und dergleichen zu greifen und zu versetzen.

Juni

Soll gedeihen
Korn und Wein,
muß im Juni
Regen sein.

Gartenfräse

Eine Fräse ersetzt den Spaten. Nebenbei kann man damit noch
Unkraut jäten, den Boden lockern, Saat vorbereiten...

Juli

Im Juli muß vor
Hitze braten,
was im September soll
geraten.

Schiefer

Egal ob rauh und unbearbeitet, eben und ausgeglichen -
Schiefer hat viele Formen und die bringen Leben in Haus
und Garten.

August

Im August Wind
aus Nord jagt
unbeständigs
Wetter fort.

Freischneider / Motorsense

Überwiegend kommt der Freischneider in einem unübersichtlichen,
kleinen oder steilen Gelände zum Einsatz, also dort, wo ein normaler Rasenmäher durch steinigen oder unebenen Boden
verschleißen würde oder der Zugang unmöglich ist.

September

Bleiben die
Schwalben lange,
so sei vor dem
Winter nicht bange.

Gabionen / Steinkörbe

Dies werden in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt wie
z.B. zum Stützmauerbau, Strassenbau/Strassenbefestigung, Fluss-
und Seeuferbefestigung, Hangabsicherung, dekorative Gartenge-
staltung, Gliederung von Gebäudefronten, Fundamentbau...

Oktober

Fällt im Oktober
das Laub sehr
schnell, ist der
Winter bald zur
Stell.

Stampfer

Der Vibrationsstampfer wird für die Verdichtung von bindigen,
gemischtkörnigen und grobkörnigen Böden in beebgten Verhält-
nissen verwendet. Das Mehrfeder-Schwingungssystem des Gerätes setzt durch die rotierende Bewegung seines Verbrennungs- oder Elektromotors das Gerät in eine Auf- und Abwärtsbewegung um, wobei das Gerät zwei bis acht Zentimeter vom Boden abhebt.

November

Sitzt im November
noch das Laub,
wird der Winter
hart, das glaub.

Hecken schneiden

Ab dem 2. Standjahr an werden alle Hecken jährlich geschnitten, auch dann, wenn sie noch nicht ihre endgültige Höhe erreicht haben. Nur so entwickelt sich ein dicht verzweigter Aufbau und damit eine kompakte und lückenlose Hecke.

Dezember

Wenn dunkel der
Dezember war,
dann rechne auf
ein gutes Jahr.

Natursteinmauer

Natursteinmauern müssen vor allem vor Feuchtigkeit durch geglättete Fugen und den richtigen Aufbau geschützt werden.

Für Ihre eigene Gartentipps und Bilder sind wir dankbar.
..........Eine Auswahl davon wird veröffentlicht.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü